Kölner Wirtschaftsclub e.V.

Der Wirtschaftsclub Köln e.V.

Im Wirtschaftsclub Köln e.V. treffen sich Unternehmer, Führungskräfte und Freiberufler, um mit neuen Ideen und praxisnahen Konzepten der wirtschaftlichen Entwicklung des Standortes Köln neue Impulse zu vermitteln. Neben den gesellschaftlichen Aspekten des Clublebens ist es das primäre Ziel, die ökonomischen Interessen der Mitglieder zu vertreten, ihre unternehmerischen Aktivitäten mit den zur Verfügung stehenden Mitteln zu unterstützen und die Attraktivität der Region Köln als Wirtschaftsstandort zu fördern.

Der Wirtschaftsclub Köln ist parteipolitisch und wirtschaftlich unabhängig.

Kommunikation

Ein Schwerpunkt des Wirtschaftsclub ist die gegenseitige Information, das Gespräch im kleinen und m großen Kreis. Der Wirtschaftsclub Köln versteht sich als ein Ort für die politische und wirtschaftliche Diskussion aber als auch als Treffpunkt für eine niveauvolle Unterhaltung untereinander. Wir bieten den Mitgliedern und den Gästen eine Plattform für Kontakte, Hintergrundgespräche und einen steten Wissenstransfer.

Der interdisziplinäre Austausch wird dadurch gewährleistet, dass jeweils nur max. 3 Unternehmen aus einer Branche die Mitgliedschaft erwerben können.

Inspiration

Der Wirtschaftsclub Köln führt regelmäßige Treffen im traditionsreichen DOM-Hotel zu Köln durch. Dabei lädt der Wirtschaftsclub Köln Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Kultur zu Gesprächen und Podiumsdiskussionen ein. Auf den turnusmäßigen Treffen, den 1st Tuesdays, stellen die Mitglieder des Wirtschaftsclubs ihr Wissen und ihre Erfahrung im Rahmen von sog. Impulsreferaten dem Wirtschaftsclub zur Verfügung

Besondere gesellschaftliche Highlights, wie Golf-Turniere, Besuch von Ausstellungen aber auch kulinarischen Erlebnissen, runden das Bild des Wirtschaftsclub Köln ab.

Gegenüber seinen Mitgliedern, Gästen und Partnern, versteht sich der Club als Ort anregender Kommunikation, des inspirativen Gedankenaustausches und des vertrauensvollen Miteinanders.

Zu den Veranstaltungen wird jeweils persönlich eingeladen.

Engagement

Der Wirtschaftsclub Köln hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Wirtschaftsstandort Köln zu fördern. In diesem Verständnis verleiht der Wirtschaftsclub Köln alljährlich den Kölner Unternehmerpreis. Darüber hinaus engagiert sich der Wirtschaftsclub Köln im Hinblick auf die Ansiedlung von Existenzgründern und Firmenneugründungen für den Bereich Köln.

Des Weiteren bestimmen Themen und Aktivitäten wie Unternehmensethik, Schaffung von Ausbildungsplätzen und der Dialog im Bereich zwischen Politik und Wirtschaft das Profil des Wirtschaftsclubs Köln.

Vorstand

Der Wirtschaftsclub Köln e.V. wird seit 2005 von den nachfolgenden Personen geführt:

Präsident und 1. Vorsitzender
Marc Kurtenbach
Direktor und Niederlassungsleiter Köln des Bankhauses Merck Finck Privatbankiers

Geschäftsführender Vorstand und 2. Vorsitzender
Christian Kerner
Rechtsanwalt

Schatzmeister
Horst Schmidt
Steuerberater

Schriftführerin
Antonie Schweitzer
pr cologne agentur für kommunikation

Beisitzer
Ulrich Waterman
Sibylle Hans

Kontaktdaten:

Wirtschaftsclub Köln e.V.
c/o WKWB
Paul-Schallück-Str.10 | 50939 Köln
T 0221 – 527 604 | info@wirtschaftsclub-koeln.de
www.wirtschaftsclub-koeln.de