Kurzportraits der Preisträger

1. Platz: 1WorldSync Gmbh

1WorldSync managt die Produktdaten weltweit. In der digitalen Welt verlassen sich die Verbraucher bei der Produktsuche, beim Abruf von Produktinformationen und schließlich beim Kauf auf E-Commerce-Seiten und Internet-Applikationen auf korrekte und vollständige Produktinformationen. Finden sie nicht, was sie suchen, ziehen sie weiter. 1WorldSync ermöglicht es Unternehmen, rechtzeitig Produktbilder und -informationen in bester Qualität bereitzustellen und zudem die Kosten der Datenbeschaffung zu senken. Das Ergebnis: Verbraucher stoßen bei der Produktsuche seltener auf Fehler; gleichzeitig können sich Händler und Hersteller auf ihr Geschäft und auf Innovationen fokussieren, statt ihre Zeit mit der Beschaffung und Prüfung von Produktinformationen zu vergeuden.
Als global agierendes Unternehmen, mit Hauptsitz in Köln, setzt 1WorldSync Standards für mehr Transparenz und Verlässlichkeit.  Durch die Verbindung von globaler Reichweite mit lokalem Knowhow und Support ist 1WorldSync in der Lage, den ProduktinformationsBedürfnissen jedes Handelspartners in jeder Branche gerecht zu werden. Derzeit nutzen 95% der Fortune 500 Unternehmen diese Services weltweit.
Mit mehr als 17.000 Kunden aus 54 Ländern ist 1WorldSync der führende Betreiber von Produktinformations-Netzwerken und Datenpool-Lösungen, die für das Global Data Synchronization Network™ (GDSN®) zertifiziert sind.

2. Platz: Finette + Schönborn

Finette + Schönborn hat sich einen Namen gemacht als zuverlässiger Partner für perfekten Beton.  Die Qualitätssicherung verschiedenster Baustoffe, insbesondere des Betons, ist die wichtigste Aufgabe des vielseitigen Unternehmens. Beraten, Prüfen, Kontrollieren und Begutachten –  diese Kerntätigkeiten sind in der Funktion einer Baustoffprüfstelle und eines Ingenieurbüros für Betontechnologie und Bauwerksuntersuchung vereint. Mit über 100 Positionen ist das Dienstleistungsportfolio der Baustoffexperten allen Herausforderungen gewachsen.
Hochqualifiziertes Personal und modernste Technologien prägen seit 50 Jahren die Marke Finette + Schönborn und helfen Kunden und Partnern die wachsenden Ansprüche an eine moderne Baubranche zu erfüllen.

3. Platz: Helmut Hinz GmbH & Co.

Die Helmut Hinz GmbH & Co. bietet seit genau 70 Jahren als Fachbetrieb für Heizungs- und Sanitärtechnik umfassende Dienstleistungen rund um die Themen Wasser, Wärme und Umwelttechnik an. Gegründet von Helmut Hinz im Jahr 1946, führt sein Sohn Günter Hinz den Familienbetrieb seit 1990 in 2. Generation. Zusammen mit seinem qualifizierten Team von etwa 50 Mitarbeitern hat er das Angebot des traditionellen und zugleich zukunftsorientierten Unternehmens stetig erweitert.
Hochwertige Komplettsanierungen gehören ebenso zum Dienstleistungsspektrum wie die Nutzung alternativer Energiequellen oder die Planung und Umsetzung komplexer Heizungsanlagen. Die Unternehmensziele sind klar formuliert: Spitzenleistung zum spürbaren Nutzen der Kunden, höchste Produktivität und Arbeitsqualität in allen Leistungsbereichen sowie ein einwandfreier Umgang miteinander.